Zurück zur Übersicht

Sinter-Perlen

Für dentale CAD-/CAM-Technologie

Vollkeramische Versorgungen sind die Antwort auf den immer stärker werdenden Wunsch vieler Patienten nach ästhetischen, haltbaren und metallfreien Zahnersatz.
Die Passung hängt auch von der Sinterunterlage ab. Dieses neu entwickelte Sinterperlen-Granulat zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Biokompatibilität und hervorragende mechanische Eigenschaften aus. Es dient zur Objektabstützung von Kronen und Brücken beim Dichtsintern und absorbiert gleichzeitig die Schrumpfbewegung.
Lösungen zur Objektabstützung, die ohne Granulat durchgeführt werden, erfordern zum Teil sehr teure Sinterunterlagen mit begrenzter Haltbarkeit und bedingen einen aufwendigen Prozess der Nachbearbeitung, der risikobehaftet ist und mit zusätzlichen Kosten einhergeht.
Die Verwendung von Sinter-Perlen wird der Forderung gerecht, ökonomisch zu arbeiten und vermeidet zugleich das Nacharbeiten eines gesinterten ZrO2-Gerüsts.

Sinter-Perlen

Packung (200g) Art.-Nr. W 14.182.000 57.–